headlineSeite

AGB & Hausordnung

Die nachfolgenden AGB sowie die Hausordnung sind Bestandteil aller Verträge zwischen den Besuchern und Mietern und SM Apartments ELEGANCE

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der „Apartments ELEGANCE“; im nachfolgenden „ELEGANCE“ genannt:

1 GELTUNGSBEREICH

1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Apartments zur Beherbergung sowie alle in diesem Zusammenhang für den Kunden erbrachten weiteren Leistungen und Lieferungen des ELEGANCE Hotelaufnahmevertrages. Der Begriff „Hotelaufnahmevertrag“ umfasst und ersetzt folgende Begriffe: Beherbergungs-, Gastaufnahme-, Hotel-, Hotelzimmervertrag.

1.2 Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Zimmer sowie deren Nutzung zu anderen als Beherbergungszwecken bedürfen der vorherigen Zustimmung von ELEGANCE- in Textform, wobei § 540 Absatz 1 Satz 2 BGB Anwendung findet, soweit der Kunde nicht Verbraucher ist.

1.3 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung. Nebenabsprachen bedürfen der Schriftform. 

2 VERTRAGSABSCHLUSS, -PARTNER, VERJÄHRUNG

2.1 Vertragsparteien sind ELEGANCE- und der Kunde. Der Vertrag kommt mit der Annahme des Antrags durch Kunden mit ELEGANCE zustande. Die Annahme, des Antrages erfolgt bei der Buchung online auf der ELEGANCE Webseite, per E-Mail, oder per sonstigem Schriftverkehr. ELEGANCE steht es frei, die Zimmerbuchung in Textform zu bestätigen.

2.2 Alle Ansprüche gegen ELEGANCE verjähren grundsätzlich in einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn. Schadensersatzansprüche verjähren kenntnisabhängig in fünf Jahren, soweit sie nicht auf einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder der Freiheit beruhen. Diese Schadensersatzansprüche verjähren kenntnisunabhängig in zehn Jahren. Die Verjährungsverkürzungen gelten nicht bei Ansprüchen, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Studios & Apartments ELEGANCE- beruhen.

3 LEISTUNGEN, PREISE, ZAHLUNG, AUFRECHNUNG

3.1 ELEGANCE ist nach Bestätigung der festen Buchung verpflichtet, das vom Kunden gebuchte Apartment bereitzuhalten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen.

3.2 Der Kunde ist verpflichtet, die für die Zimmerüberlassung und die von ihm in Anspruch genommenen zusätzlichen Leistungen gemäß Vereinbarung / Buchung an ELEGANCE zu überweisen. Dies gilt auch für vom Kunden direkt oder über ELEGANCE beauftragte Leistungen, die durch Dritte erbracht und von ELEGANCE verauslagt werden.

3.3 Die vereinbarten Preise verstehen sich einschließlich der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Steuern in Deutschland. 
Bei Änderung der gesetzlichen Umsatzsteuer, MwSt.  und/oder der Neueinführung zusätzlicher Steuern  auf den Leistungsgegenstand nach Vertragsschluss werden die Preise entsprechend angepasst. Bei Verträgen mit Verbrauchern gilt dieses nur, wenn der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Vertragserfüllung vier Monate überschreitet.

3.4 ELEGANCE behält sich das Recht vor seine Preise für Zimmer und/oder sonstigen Leistungen zu erhöhen, falls der Kunde nachträglich die  Anzahl der gebuchten Zimmer verringert,  die Aufenthaltsdauer kürzt oder andere vorab gebuchten Leistungen ( Equipment) reduziert.

3.5 Rechnungen von ELEGANCE ohne Fälligkeitsdatum, sind binnen sieben Tagen ab Zugang der Rechnung ohne Abzug zahlbar. ELEGANCE- kann die unverzügliche Zahlung fälliger Forderungen jederzeit vom Kunden verlangen. Bei Zahlungsverzug ist ELEGANCE- berechtigt, – gemäß §288 BGB -, die jeweils geltenden gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von derzeit 5 % über dem Basiszinssatz, der Europäischen Zentralbank (EZB) zu verlangen. Bei Rechtsgeschäften an denen kein Verbraucher beteiligt ist, betragen die gesetzlichen Verzugszinsen 9% über dem Basiszinssatz. ELEGANCE bleibt der Nachweis eines höheren Schadens vorbehalten.

3.6 Grundsätzlich ist bei Buchung ist eine Zahlung in Höhe von 100% des Gesamtpreises innerhalb von einer Woche fällig. Falls der Kunde nicht den vollen Gesamtpreis vorab bezahlen kann, ist ELEGANCE-berechtigt, bei Vertragsschluss vom Kunden eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung, zu verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und die Zahlungstermine können in einem Zusatzvertrag in Textform vereinbart werden. 

3.7 In begründeten Fällen, zum Beispiel Zahlungsrückstand des Kunden oder Erweiterung des Vertragsumfanges, ist ELEGANCE berechtigt, auch nach Vertragsschluss bis zu Beginn des Aufenthaltes eine Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung im Sinne vorstehender Ziffer 3.6 oder eine Anhebung der im Vertrag vereinbarten Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung bis zur vollen vereinbarten Vergütung zu verlangen.

3.8 ELEGANCE ist ferner berechtigt, zu Beginn und während des Aufenthaltes vom Kunden eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung im Sinne vorstehender Ziffer 3.6 für bestehende und künftige Forderungen aus dem Vertrag zu verlangen, soweit eine solche nicht bereits gemäß vorstehender Ziffer 3.6 und/oder Ziffer 3.7 geleistet wurde.

3.9 Der Kunde kann nur mit einer unstreitigen oder rechtskräftigen Forderung gegenüber einer Forderung von ELEGANCE aufrechnen oder verrechnen.

4 RÜCKTRITT DES KUNDEN (ABBESTELLUNG, STORNIERUNG) / NICHTINANSPRUCHNAHME DER LEISTUNGEN DES STUDIOS (NO SHOW)

4.1 Ein Rücktritt des Kunden von dem mit ELEGANCE geschlossenen Vertrag ist nur möglich, wenn ein Rücktrittsrecht im Vertrag ausdrücklich vereinbart wurde oder wenn ein sonstiges gesetzliches Rücktrittsrecht besteht und ELEGANCE der Vertragsaufhebung ausdrücklich zustimmt. Die Vereinbarung eines Rücktrittsrechtes sowie die etwaige Zustimmung zu einer Vertragsaufhebung muss jeweils in Textform erfolgen.

4.2 Sofern zwischen ELEGANCE und dem Kunden ein Termin zum kostenfreien Rücktritt vom Vertrag vereinbart wurde, kann der Kunde bis dahin vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadensersatzansprüche von ELEGANCE auszulösen. Das Rücktrittsrecht des Kunden erlischt, wenn er nicht bis zum vereinbarten Termin sein Recht zum Rücktritt gegenüber ELEGANCE ausübt.

4.3 Ist ein Rücktrittsrecht nicht vereinbart oder bereits erloschen, besteht auch kein gesetzliches Rücktritts- oder Kündigungsrecht. Stimmt ELEGANCE einer Vertragsaufhebung nicht zu, behält ELEGANCE den Anspruch auf die vereinbarte Vergütung trotz Nichtinanspruchnahme der Leistung. 

4.4 Stornierungskosten:
31 Tage und länger vor Buchungsbeginn: Bearbeitungspauschale Euro 50,-
30 Tage bis 21 Tage vor Buchungsbeginn: 25% des Gesamtbetrages
20 Tage bis 14 Tage vor Buchungsbeginn: 50% des Gesamtbetrages
13 Tage bis 7 Tage vor Buchungsbeginn: 75% des Gesamtbetrages
6 Tage bis 0 Tage vor Buchungsbeginn: 100% des Gesamtbetrages (Keine Rückerstattung)

Umbuchung: Bis 14 Tage vor Anreise: kostenfrei
Ab 2 Wochen (14 Tage) vor Anreise: Keine Umbuchung mehr möglich

5 RÜCKTRITT DES STUDIOS

5.1 Sofern vereinbart wurde, dass der Kunde innerhalb einer bestimmten Frist kostenfrei vom Vertrag zurücktreten kann, ist ELEGANCE in diesem Zeitraum seinerseits berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Anfragen anderer Kunden nach den vertraglich gebuchten Zimmern vorliegen und der Kunde auf Rückfrage von ELEGANCE  mit angemessener Fristsetzung auf sein Recht zum Rücktritt nicht verzichtet.

5.2 Wird eine gemäß Ziffer 3.6 und/oder Ziffer 3.7 vereinbarte oder verlangte Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung auch nach Verstreichen einer von ELEGANCE gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist ELEGANCE ebenfalls zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

5.3 Ferner ist ELEGANCE berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, insbesondere falls,

  • Höhere Gewalt oder andere von ELEGANCE- nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen;
  • Zimmer oder Räume schuldhaft unter irreführender oder falscher Angabe oder Verschweigen wesentlicher Tatsachen gebucht werden; wesentlich kann dabei die Identität des Kunden, die Zahlungsfähigkeit oder der Aufenthaltszweck sein;
  • ELEGANCE- begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass die Inanspruchnahme der Leistung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen von ELEGANCE- in der Öffentlichkeit gefährden kann, ohne dass dies dem Herrschafts- bzw. Organisationsbereich ELEGANCE- zuzurechnen ist;
  • der Zweck bzw. der Anlass des Aufenthaltes gesetzeswidrig ist;
  • ein Verstoß gegen oben genannte Ziffer 1.2 vorliegt.

5.4 Der berechtigte Rücktritt von ELEGANCE  begründet keinen Anspruch des Kunden auf Schadensersatz.

6 ZIMMERBEREITSTELLUNG, -ÜBERGABE UND -RÜCKGABE

6.1 Der Kunde erwirbt keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Zimmer, soweit dieses nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

6.2 Gebuchte Zimmer stehen dem Kunden pünktlich zum vereinbarten Anreisetag zur Verfügung. Der Kunde hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung, es sei denn es wurde extra vereinbart.

6.3 Am vereinbarten Abreisetag müssen die Apartments pünktlich geräumt zur Verfügung stehen. Im Falle einer verspäteten Räumung des Apartments kann ELEGANCE die zusätzlichen Stunden, nach Listenpreis, in Rechnung stellen.

7 HAFTUNG DES STUDIOS & APARTMENTS ELEGANCE

7.1 ELEGANCE  haftet nur für von ihm zu vertretende Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Weiterhin haftet es für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beziehungsweise auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von vertragstypischen Pflichten beruhen. Einer Pflichtverletzung von ELEGANCE steht die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind, soweit in dieser Ziffer 7 nicht anderweitig geregelt, ausgeschlossen. Sollten etwaige Mängel an den Apartments oder Leistungen von ELEGANCE auftreten, wird ELEGANCE- bei Kenntnis oder auf unverzügliche Rüge des Kunden- bemüht sein, für Abhilfe zu sorgen. Der Kunde ist verpflichtet, das ihm Zumutbare beizutragen, um die Störung zu beheben und einen möglichen Schaden so gering wie möglich zu halten.

7.2 Für eingebrachte Sachen des Kunden übernimmt ELEGANCE keine Haftung .

7.3 Soweit dem Kunden ein Parkplatz , auch gegen Entgelt, zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen von Gegenständen/Inhalte aus dem KFZ,  sowie Beschädigung abgestellter oder rangierter KFZ´s auf dem Parkplatz/Grundstück haftet ELEGANCE nicht. Auf dem Grundstück von ELEGANCE gilt die StVO.

8 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

8.1 Änderungen und Ergänzungen des Vertrages, der Antragsannahme oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen in Schriftform erfolgen. Einseitige Änderungen oder Ergänzungen durch den Kunden sind unwirksam.

8.2 Gerichtsstand für den Erfüllungsort und für Rechtsstreitigkeiten ist München. 

8.3 Es gilt deutsches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts und des Kollisionsrechts ist ausgeschlossen.

8.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Hausordnung
  1. Jugendliche unter 18 Jahren müssen unsere Webseite umgehend verlassen.
  2. Der Zutritt für Jugendliche unter 18 Jahren ist im Studio Elegance strengstens untersagt.
  3. Der Innenbereich des Studios Elegance ist eine „Raucherfreie Zone“. Das Rauchen von Zigaretten ist im Innenbereich nicht gestattet.
  4. Das Anzünden von Kerzen sowie entsprechende Wachspiele sind untersagt. 
  5. Dirty Games sind nur in der Nasszelle/ auf den Fliesen erlaubt. Alle anderen Räumlichkeiten sowie die Nutzung der Badewannen für Dirty Games sind verboten.
  6. KV Session nur in der auf Windeln, Folie oder Plastiktüten! Es ist selbstverständlich, dass die Gäste den Müll nach der Session „umgehend“ draußen in dem Müllcontainer entsorgen.
  7. Bitte nicht mit High-Heels die Betten und Liegen betreten um mögliche Schäden (Löcher) zu vermeiden. Analog gilt dies für TV-Erziehung (Feminisierung).
  8. Zur Vermeidung „Erregung öffentlichen Ärgernisses gemäß § 183a StGB“ ist es den Gästen nicht erlaubt außerhalb des Gebäudes (z.B. Parkplatz, Zugang zum Gebäude, Frankfurter Ring und seinen Nebenstraßen etc.) sexuelle Handlungen vorzunehmen und/oder sich nackt/unangemessen in diesen Bereichen aufzuhalten.
  9. In unserem Studio gilt zu jeder Zeit, jegliche Spiele mit äußerster Sicherheit, Vernunft und im beiderseitigen Einverständnis durchzuführen. 
  10. Für die Nutzung des Studios und seinen facettenreichen Spielmöglichkeiten stellt der Betreiber keine Aufsicht zur Verfügung. 
  11. Die Corona Schutzmaßnahmen werden gemäß dem aktuellen Stand umgesetzt.
  12. Die Gäste des Studios Elegance sind verpflichtet, bei bekannten gesundheitlichen Einschränkungen, dies vorab und umgehend der Spiel- Partnerin/ Partner wahrheitsgetreu mitzuteilen, um etwaige Risiken auszuschließen.
  13. Gewalt, Körperverletzungen und jegliche gesundheitsgefährdenden Praktiken sind im Studio Elegance untersagt. Im Studio Elegance gilt die gewaltfreie sexuelle Selbstbestimmung des erwachsenden Menschen.
  14. Das Mitbringen und Benutzen von berauschenden Substanzen bzw. Betäubungsmitteln gemäß BtMG jeglicher Art sind ausdrücklich verboten. Bei einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, wird dies seitens des Betreibers umgehend zur polizeilichen Anzeige gebracht.
  15. Bei inkorrektem/unzulässigem Verhalten behält sich der Betreiber vor den Zutritt zum Studio Elegance umgehend zu untersagen.
  16. Kommerzielle Fotos und Videoaufnahmen sind im Studio Elegance ohne vorherige Erlaubnis nicht gestattet. 
  17. Unsere Räume vermieten wir auch gewerblich an professionelle Ladies, die selbstständig und auf eigene Rechnung ihre Dienstleistungen erbringen. Darüber hinaus müssen diese Ladies die Voraussetzungen und gesetzlichen Vorgaben des jeweils aktuell gültigen ProstSchG Gesetz erfüllen. 
  18. Die Gäste befinden sich aus freiem Entschluss und eigener Verantwortung im Studio Elegance. 
  19. Diskretion ist oberstes Gebot im Studio Elegance. Um die Interessen unserer Gäste und Betreibers zu wahren, verpflichten sich die Partien zum Stillschweigen. Dies betrifft insbesondere – aber nicht ausschließlich - interne Betriebsvorgänge, persönliche und berufliche Informationen aller Parteien. Einzige Ausnahmen, sind Informationen, die bereits auf der Webseite oder in anderweitigen Medien veröffentlicht worden sind.  Ein Verstoß gegen das Diskretionsgebot wird juristischen Mitteln verfolgt.
  20. Hausrecht/Hausordnung - Bei Zuwiderhandlungen gegen die Hausordnung behält sich der Betreiber des Studios Elegance vor das Hausrecht anzuwenden. In diesem Falle wird der Mietvertrag sofort gekündigt und die Mieter haben das Haus unverzüglich zu verlassen. Bei Schäden die durch das Verletzen der Hausordnung entstanden sind, behält sich der Betreiber vor, diese im Einzelfall geltend zu machen.
Meinungen

Die stilvolle Einrichtung mit Allem an Ausstattung, Möbeln und Geräten, stimmig je nach Zimmer und absolut hochwertig. Die kleinen liebevollen Extras die man meist erst auf den zweiten Blick erkennt und das wichtigste: die Sauberkeit und Hygiene! Absolut Top, so muss das sein!


Team Demask, Petra & Ronnie

Ausstattung, Materialien, Ambiente und Service sind wirklich auf höchstem Level. Alles ist klinisch rein & super professionell


Chris

Mein Lieblingsraum im Penthouse Elegance . Der BDSM-Saal ist einer der größeren Räume, an den Wänden sind mehreren Spiegel angebracht, in denen man sich und die Herrin auch aus anderen Blickwinkeln beobachten kann. Auffälligstes Interieur ist das große Bondage-Gestell, welches vielfältige Fixierungsmöglichkeiten bietet und in Verbindung mit dem Seilzug keine Wünsche offen lässt.


Atriox

Eine traumhaft wunderschöne Location, welche bis ins kleinste Detail einfach fantastisch fetischistisch ist.


Emma Lee

Vielen Dank für diese tolle Location, die mit viel Herzblut und Liebe zum Detail so fantastisch geworden ist! Hier taucht man ein in die Welt voller Phantasien und kann sich ganz seiner Leidenschaft hingeben


Rubbersisters Monica & Jacline

Auch meine Kundinnen zeigen sich allesamt begeistert. Eine ganz exklusive, beinahe atemberaubende Location, die ihresgleichen sucht.


Fotograf Andreas Würzig
Bestes Studio in Deutschland
Bestes Studio
Die erfahrenen Studio-Betreiber